Was ist Aphasie

Ich habe meine Sprache verloren
– nicht meinen Verstand –

Aphasie ist eine erworbene Sprachstörung,
die nach einer Hirnschädigung auftreten kann (meist Schlaganfall, auch Kopfverletzungen nach Unfall, Tumor oder entzündlichem Gehirnprozess) und bedeutet „Verlust der Sprache“. Durch die Aphasie sind alle sprachlichen Fähigkeiten betroffen: Sprechen und Verstehen, Lesen und Schreiben. Inneres Denken, persönliches und allgemeines Wissen sind nicht oder nur gering gestört.
Aphasie ist eine Sprachstörung und keine Denkstörung. 

Die häufigsten Ursachen für Aphasie sind:
  • 80% Schlaganfall
  • 10% Schädel-Hirntrauma
  • 7% Hirntumor
  • 3% Sonstige Erkrankungen

 

Menü